Spieliothek Schönberg e.V.

Spieliothek Schönberg e.V.Logo Spieliothek Schönberg
“Alte Apotheke”
Knüllgasse 8
24217 Schönberg

Die Spieliothek Schönberg e.V. wurde 1979  gegründet. Sie ist in  der “Alten Apotheke”,Knüllgasse 8, 24217 Schönberg in einem Raum der Bücherei untergebracht.
Auch mit einem Rollstuhl oder Kinderwagen kann man uns problemlos erreichen.

Wenn die Spieliothek in Schönberg ruft: ”Spiel mit!” lassen sich die Kinder nicht lange bitten. Sie durchforsten die großen Regale und finden schnell ihre Lieblingsspiele.

Auch unbekannte Spiele lernen die kleinen Neugierigen hier kennen, denn die engagierten Betreuer probieren gemeinsam mit den Kindern jedes gewünschte Spiel aus. Kein Kind bleibt damit allein. Diese Veranstaltungen finden unregelmäßig in den Sommermonaten, jeweils mittwochs von 15 bis 18 Uhr statt. Auf ausgehängten Plakaten sind die einzelnen Termine einzusehen.

Über das gesamte Jahr jedoch, besteht an jedem Dienstagnachmittag, ebenfalls von 15 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich Spiele nach Wahl auszuleihen oder einfach gleich an Ort und Stelle loszuspielen.

Die Ausleihe von zur Zeit über 430 Spielen ist kostenlos und wird von 11 Betreuer/innen verwaltet.

Um den Verein zu unterstützen kann man ab 12 € im Jahr Mitglied werden.

Die Spieliothek hat Spiele für Kinder, Pedalos, Gesellschaftsspiele und eine große Jonglierkiste (mit Schwungtuch, Keulen, Diabolos,…- Pfand 20,00€) und vieles mehr im Sortiment.

Öffnungszeiten:
Dienstags 15:00 bis 18:00

 

Eine Antwort auf Spieliothek Schönberg eV

  1. Ines Höper sagt:

    Moin Ihr Lieben,
    vielen Dank für die tolle Spielezeit mit euch, bei Stadt Land spielt!
    Das war so spannend und interessant, das ich mir den Namen/Hersteller vom Drachen-Zoo-Spiel nicht merken konnte.
    Mit herzlichen Grüßen
    Ines Höper

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>